Vom 10.07. - 19.07.2017 waren meine Frau und ich in Italien. Zunächst waren wir fünf Tage in Vicenza und haben von dort Ausflüge nach Verona und Venedig unternommen. Anschließend ging es nach Norge (Monte Bondone) auf 1500m Höhe von wo aus wir einen Ausflug an den Gardasee gemacht haben.

Wenn man schon einen Urlaub in 1500m Höhe macht, muss man natürlich auch einmal wandern gehen. Bei strahlendem Sonnenschein (und trotzdem milden Temperaturen) sind wir über die eigentliche Skipiste gelaufen und haben die Gegend erkundet inkl. kleinem Picknick.

 

Da es hier auch die Temperaturen erlaubt haben, hatte ich hier sowohl das Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS als auch das Tamron AF SP 70-300mm 4-5.6 Di VC USD dabei, was sich gerade bei dem Blick ins Tal durchaus lohnt.

  • IMG_9691_2
  • IMG_9779_2
  • IMG_9813_2
  • IMG_9833_2
  • IMG_9850_2
  • IMG_9875_2
  • IMG_9891_2
  • IMG_9891_2_2
  • IMG_9910_2

Gestern war Reise-/ bzw. Umzugstag und wir sind von Vicenza in das nächste Hotel in Norge (1500m ü.NN) (Monte Bondone) gefahren. Nach dem kleinen Temperatur Schock (Vicenza >33C°; Norge <12C°) haben wir uns für diesen Tag entschieden, an den Gardasee zu fahren. Es ist einfach beeindruckend, den endlosen See inmitten von der Berge so zu sehen. Wäre auf jeden Fall auch einmal einen längeren Urlaub Wert.

 

Hier hatte ich mein Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS sowie mein Tamron AF SP 70-300mm 4-5.6 Di VC USD mit dabei.

  • IMG_9709_2
  • IMG_9710_2
  • IMG_9734_2
  • IMG_9738_2

Am letzten Tag, den wir in Vizenca verbracht haben, haben wir uns dazu entschieden, nach Verona zu fahren.  Hier haben wir uns die Innenstadt, die Scaligero-Brücke und natürlich die Arena angeschaut. Was natürlich dazu gehört, wenn man in Verone ist, ist es sich den Balkon von Romeo und Julia anzusehen.

 

Aufgrund der Temperaturen war diesmal wieder nur mein Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS mit dabei. Für das ein oder andere Foto hätte ich mir aber noch ein Tele-Objektiv gewünscht.

  • IMG_9374_2
  • IMG_9376_2
  • IMG_9392_2
  • IMG_9432_2
  • IMG_9434_2
  • IMG_9459_2
  • IMG_9515_2

Für diesen Tag hatten wir uns vorgenommen, nicht besonders viel zu Unternehmen, da die 10 Stunden in Venedig doch etwas geschlaucht haben - so sind wir nur ein wenig durch Vicenza gelaufen und haben uns den ein oder anderen Cappuccino gegönnt.

 

Hier war wieder nur das Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS im Einsatz.

  • IMG_9287_2
  • IMG_9340_2

Nach unserer Ankunft in Vicenza ging es am ersten Tag unseres Urlaubes nach Venedig. Eine Stadt, die wie ich finde, man einmal gesehen haben muss. Es gibt einfach sehr viel zu sehen und es ist einfach etwas besonderes, wobei man es sich nicht zu romantisch vorstellen darf. Leider ist es Aufgrund der vielen Touristen so voll, dass richtige Romantik in einem Café oder beim spazieren durch die Stadt nicht so richtig aufkommen will.

 

Die Fotos wurden alle mit meinem Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS gemacht. Eventuell folgen noch ein paar weitere.

 

  • IMG_9147_2
  • IMG_9147_2_2
  • IMG_9154_2
  • IMG_9179_2
  • IMG_9202_2
  • IMG_9237_2
  • IMG_9251_2
© 2018 huberfamilie.de. All Rights Reserved.